Unternehmensanleihen


(Corporate Bonds)

werden von deutschen bzw. internationalen Firmen oder ausländischen Töchtern deutscher Unternehmen emittiert. Dabei begeben Industrieunternehmen häufig Schuldverschreibungen als Alternative zur herkömmlichen Kreditaufnahme bei den Banken, um die Liquidität des Unternehmens zu gewährleisten oder zu stützen.

Unternehmensanleihen
Pro Contra
Chancen auf eine höhere Verzinsung als bei Staatspapieren Höheres Risko, abzulesen in der Regel am Kreditrating
In der Regel weniger volatil als eine Aktienanlage Unter Umständen spezifische Branchenkenntnissse notwendig
Durch Streuung ist eine Risikominderung möglich Bekannte Namen allein versprechen noch keinen Anlageerfolg
Große Unternehmen werden zum Teil besser beurteilt als ganze Staaten Zuweilen wenig Liquididät, gerade bei kleineren Emissionen

Kriterium:

Das Rating des Emittentenist  zu beachten, denn die Bonität der einzelnen Unternehmen beeinflusst den zu zahlenden Zinssatz für die emittierte Anleihe. Diese wirkt sich auf die Höhe der Rendite aus.

Rating-Tabelle US-Ratingagenturen

Fazit:

Unternehmensanleihen mit erstklassigem Rating AAA bis AA- weisen dabei eine niedrigere Rendite auf als die mit einem schlechten Rating.

Anleihen Suche

Stammdaten
Name/WKN/ISIN:
Anleihe-Typen:

Währung:

Rendite: von % bis %
Laufzeit: Restlaufzeit
von

bis

oder Fälligkeit
von bis
Spezialtypen:

Emissionsvolumen in Mio.: von bis
Emittent
Emittent:

Land des Emittenten:

Risiko
Nachrang:
Rating: von

bis

Letztes Ratingupdate: Aktion

Zeitraum

Handel
Handelbar an:
Stückelung: von bis
Aktueller Kurs: von % bis %
Liquidität: hoch = Umsatz > 50.000
mittel = Umsatz > 10.000
gering = Umsatz < 10.000
Umsatz

Spread

Nur Neuemissionen anzeigen (4 Wo.):
Kupon
Kupon: von % bis %
Kupontyp:
Stückzinsen: von % bis %
Nächste Zinsfälligkeit: i. d. nächsten bis Tagen
Kennzahlen
Duration: von bis
Modified Duration: von bis
weitere Kriterien zurücksetzen

Suchen

Fatal error: Allowed memory size of 50331648 bytes exhausted (tried to allocate 86 bytes) in /var/www/web1175/html/ack68/wp-includes/class-wp-comment.php on line 211